Mikrowellen und Mikrowellengeräte mit Backofenfunktion

Mikrowellengeräte sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Aus dem verpönten Gerät wurde ein Alltagshelfer: Neben dem Auftauen und Aufwärmen haben Mikrowellen heute weitere FUnktionalitäten, wie z.B. Grillen, Backen oder Dampfgaren. Manche Mikrowellen kombinieren auch die Funktionen von Backöfen, d.h. mit diesen kannst du auch Gerichte mit Heißluft zubereiten. Dadurch kann man Platz als auch Energie sparen.

Es gibt Mikrowellengeräte mit einer Backofenfunktion, die Mikrowelle und Heißluftofen in einem vereinen. Dadurch kann platz gespart werden und in der Küche hohe Flexibilität erzeugt werden. Die Mikrowelle kann verwendet werden zum aufwärmen sowie auftauen. Die Heißluftfunktion ermöglicht grillen, backen sowie braten. 

Geräte die sowohl als Mikrowelle als auch Backofen funktionieren sind in der Anschaffung teurer als eine normale Mikrowelle. Daher muss man hier abwägen, ob diese Art von Küchengerät sinnvoll ist und fest in der Küche verbaut werden sollte. 

Mikrowelle: Die wichtigsten Fragen an Dich bevor du eine Mikrowelle kaufst:

– Wie oft nutzt du deine Mikrowelle?

– Wofür nutzt Du eine Mikrowelle?

– Wieviel möchtest Du in der Mikrowelle zubereiten?

– Möchtest Du einfache oder komplizierte Gerichte darin zubereiten?

– Möchtest Du die Mikrowelle und Backofen getrennt haben oder kombiniert?

– Wieviel platz hast du für eine Mikrowelle?

Mikrowellengeräte mit Ober-/ Unterhitze

Ähnlich wie Backöfen haben auch die Mikrowellen Heizstäbe, die oben als auch unten in den Garraum die Hitze abgeben und so wie ein Backofen verwendet werden können. Der Garraum ist jedoch geringer als bei einem herkömmlichen Backofen. Knusprige und langsame Schmorgerichte sind dadurch recht schnell möglich.

Heißluftfunktion in einer Mikrowelle

Heißluftfunktion ähnlich einem Backofen ermöglicht es die Hitze schnell und gleichmäßig in der Mikrowelle zu verteilen und dadurch Speisen gleichmäßiger und ohne Geschmacksübertragungen  zuzubereiten. 

Grillfunktion und Crispfunktion Mikrowelle

Diese beiden Funktionen sind beliebte Mikrowellen-Funktionen und sogen gerade bei Jungen Leuten zu Begeisterung. Mit der Crispfunktion lassen sich tiefkühlgerichte, wie z.B. Pizzen oder aber auch Kuchen und andere Gerichte schneller zubereiten als in einem Backofen. Diese Funktion kann auch beim Braten von Bacon, Würstchen, Eisern sowie Hamburger-Frikadellen eignen. 

Mit der Grillfunktion wird aus der Mikrowelle ein Multitalent: Die Grillfunktion erzeugt durch die Heizstäbe an der Decke der Mikrowelle eine gleichmäßige Verteilung der Hitze über die Speisen. Dadurch kann Fleisch, Gemüse oder auch Gratins schnell und einfach vollendet werden.

Die wichtigsten Funktionen einer Mikrowelle

– Zeitschaltuhr
– Schnellstart

Optional vollenden folgende Funktionen deine Mikrowelle:
– Chripsfunktion
– Grillfunktion

– Schnellauftaufunktion

Manche Mikrowellen kannst Du in einem Ober oder Unterschrank integrieren bzw. Als Einzelgerät auf die Arbeitsplatte stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.